epoc
1 2 3 4 5 6 »
Ethnologisches Museum / Staatl. Museen zu Berlin / Stiftung Preußischer Kulturbesitz (Ausschnitt)
Königinmutter aus dem Königreich Benin
Königinmütter hatten im Königreich Benin im 16. Jahrhundert, wie in vielen anderen afrikanischen Reichen auch, eine herausragende Stellung. Ohne ihren Rat traf der König keine Entscheidung. Dieser Gedenkkopf mit seiner einer phrygischen Mütze ähnelnden Krone aus Korallenperlen könnte Idia, die erste Königinmutter des Landes, darstellen. Die Fische am Sockel der Skulptur erinnern nach Ansicht von Forschern an einen Krieg, in dem Idia die Armee der feindlichen Igala besiegte und über den Niger zurücktrieb.
© Spektrum der Wissenschaft Verlagsgesellschaft mbH
Impressum - Nutzungsbedingungen und AGB - Datenschutz - Spektrum Custom Publishing